21.7 C
Manchester
Juli 19, 2019
Image default
Bitcoin

Wie man mit Bitcoin Online Geld verdient

Es ist jetzt der Vorabend von 2018 und Bitcoin ist auf dem Gipfel des Berges. Die schlechten Tage scheinen vorbei zu sein, und obwohl eine Bitcoin-Blase jederzeit passieren könnte, gibt es keine Einwände, dass die Kryptowährung hier bleiben wird. Je schneller Sie mit Bitcoin Geld verdienen, desto besser ist Ihre Ausgangsbasis in 5 Jahren, wenn es sich zu einer weltweit etablierten Währung entwickelt.

Und wenn Ihnen die Bubble Angst macht, ist die Investition in Bitcoin nur eine der Optionen, aber nicht die einzige. Bubble oder nicht, mit Bitcoin kann man immer noch jede Menge Geld verdienen. Und ob Blase oder nicht, der Wert wird in Zukunft steigen, weil die Leute sich nur darauf einlassen.

Machen Sie sich selbst Bitcoin Wasserhahn

Verdienstmöglichkeiten: 50 bis 800 US-Dollar pro Monat.

Ein Bitcoin-Wasserhahn ist ein Projekt, in dem Sie eine Website oder App erstellen, die Benutzer besuchen können. Sie monetarisieren die Website mit Anzeigen, die mit Bitcoin bezahlt werden. Die Anzeigen zahlen eine geringe Menge an Bitcoins pro Seitenaufruf, Klick oder Conversion.

Um eine große Anzahl von Besuchern zu ermutigen, weiterhin täglich und stündlich auf der Website zu navigieren, bieten Sie an, die Einnahmen aus den Anzeigen mit ihnen zu teilen und in Satoshi zu zahlen, was im Grunde genommen Bitcoin-Cent sind. Um ihre Gewinne einzufordern, muss der Benutzer eine bestimmte Menge an Satoshi verdienen und die Zahlungen werden wöchentlich durchgeführt.

Wasserhähne zahlen zwischen 100.000 und 400.000 Satoshi pro Stunde. Einige bieten Prämienzahlungen für Dienstalter- oder Aufgabenerfolge an.

Die Wasserhähne begannen mit dem Lösen von Captchas und sonst nichts. Eine sehr langweilige passive Einkommensaufgabe. Neue Wasserhähne entstehen in Spielen, in denen Benutzer Aliens töten, Lebewesen füttern oder Roboter töten, um Satoshi zu verdienen. Je weiter sie im Spiel vorankommen, desto mehr verdienen sie. Das ist also eine großartige Idee für Ihren eigenen Wasserhahn.

Der Tag, an dem jeder Videospielspieler für das Spielen bezahlt wird, steht vor der Tür.

Berücksichtigen Sie, dass Bitcoin-Wasserhähne aufgrund von Unterdeckung oder Liquidität in der Regel ausfallen. Die Eigentümer des Wasserhahns erhalten ihre Zahlungen nicht schnell genug, um eine schnell wachsende Benutzerbasis zu bezahlen. Sie neigen auch dazu, heiße Ziele für Hacker zu sein.

Generieren Sie passives Einkommen aus Ihrem Bitcoin-Blog

Da Bitcoin im Vergleich zu anderen gezielten Inhalten so neu ist, gibt es viel Platz für neue Blogger und Websites. Jeden Tag entstehen neue Geschäfte im Zusammenhang mit Bitcoin. Alles von Bitcoin-Börsen, Handel, Spielgeld-Sites, Wasserhähnen, Online-Shops und Bergbau ist für Ihre Werbefläche begehrt.

Das Erstellen eines Bitcoin-Blogs und das Monetarisieren kann anfangs langsam sein, aber die ständige Veröffentlichung umfangreicher Inhalte wird einige Werbekunden in nicht weniger als 9 Monaten interessieren.

Sie können an einigen Partnerprogrammen teilnehmen oder einen eigenen Bitcoin-Shop eröffnen. Bitcoin-Wasserhähne, Brieftaschen und Geldbörsen zahlen pro Überweisung hohe Provisionen.

Kleine Einnahmen aus Bitcoin-Wasserhähnen

Mein erster Rat bestand darin, Ihren eigenen Wasserhahn zu kreieren. Wenn das etwas zu schwierig ist, versuchen Sie, sich einem anzuschließen und von dessen Vorteilen zu profitieren. Anstatt ungefähr 800 USD pro Monat zu verdienen, wären es eher 30 bis 100 USD pro Monat für eine eintönige Aufgabe, aber es ist immer noch Geld und ein erster Schritt, um mit dem Aufbau Ihrer Bank zu beginnen.

Beachten Sie, dass Bitcoin-Wasserhähne fehlerhaft sind und sehr schnell verschwinden. So stellen Sie sicher, dass Sie einige seriöse wie Robotcoin.com und BitcoinAlien.com beitreten. Diese Spiele machen auch Spaß, weil Sie Spiele spielen können, während Sie verdienen. Meine beste Empfehlung wäre Robotermünze.

Erstellen Sie einen Bitcoin-Online-Shop für Produkte oder Dienstleistungen

Bitcoin ist immer noch schwer in USD und andere harte Währungen zu monetarisieren. Nicht, dass es extrem schwierig wäre, aber es werden Gebühren und Steuern in den Prozess einbezogen. Obwohl es immer noch eine der billigsten Möglichkeiten ist, Geld überall auf der Welt zu senden.

Der Kauf von Gegenständen mit Bitcoins ist eine großartige Möglichkeit, etwas Nützliches daraus zu machen, und hilft dabei, die Gebühren und Steuern für den Umtausch zu überspringen. Vor allem, wenn Sie diese Waren dann weiterverkaufen und in bares Geld verwandeln können.

Es ist eine großartige Geschäftsmöglichkeit, in Bitcoin bezahlte Waren zu niedrigen Preisen oder im Großhandel zu verkaufen. Sie benötigen lediglich einen Bitcoin-Händler für Ihren Shopify- oder WooCommerce-Shop wie BitPay.com. Shopify wird bereits mit BitPay geliefert.

Related posts

Bitcoin Mining Schritt-für-Schritt-Anleitung für Anfänger

Harry

Goldbarren mit Bitcoin kaufen

Harry

Inhaftierung wegen Centrelink-Betrugs in Queensland

Harry

Leave a Comment