24.3 C
Manchester
August 18, 2019
Image default
Bitcoin

Warum macht Bitcoin Cloud Mining den Weg frei?

Mit Cloud Mining können Sie auf die Verarbeitungskapazität des Rechenzentrums zugreifen und Cryptocoins abrufen, ohne die richtige Hardware, Software, Strom- und Wartungskosten usw. erwerben zu müssen. Das Wesentliche beim Cloud-Mining ist, dass Benutzer die Verarbeitungsleistung von Remote-Rechenzentren erwerben können.

Der gesamte Herstellungsprozess von Cryptocoin erfolgt in der Cloud, was Cloud Mining für diejenigen sehr nützlich macht, die nicht alle technischen Aspekte des Prozesses verstehen und keine eigene Software oder Hardware ausführen möchten. Wenn Strom in Ihrem Wohnort – beispielsweise in Deutschland – teuer ist, lagern Sie den Abbauprozess in einem Land aus, in dem Strom billiger ist, wie in den USA.

Arten von Bitcoin Cloud Mining:

Derzeit gibt es drei Möglichkeiten, Mining in der Cloud durchzuführen:

1. Vermieteter Bergbau. Miete einer vom Lieferanten gehosteten Bergbaumaschine.

2. Virtuell gehosteter Bergbau. Erstellen eines virtuellen privaten Servers und Installieren Ihrer Mining-Software.

3. Hash-Power mieten. Mieten Sie eine bestimmte Menge an Hash-Power, ohne über eine dedizierte physische oder virtuelle Ausrüstung zu verfügen. (Dies ist die mit Abstand beliebteste Methode des Cloud-Mining.)

Was sind die Vorteile von Bitcoin Cloud Mining?

– Nicht mit der überschüssigen Wärme umgehen, die von den Maschinen erzeugt wird.

– Vermeiden Sie das ständige Summen der Lüfter.

– Sie müssen keinen Strom bezahlen.

– Verkaufen Sie Ihre Bergbaumaschinen nicht, wenn sie nicht mehr rentabel sind.

– Keine Belüftungsprobleme mit dem Gerät, das normalerweise stark erhitzt wird.

– Vermeidung möglicher Verzögerungen bei der Lieferung von Hardware.

Was sind die Nachteile von Bitcoin Cloud Mining?

– die Möglichkeit des Betrugs,

– Operationen mit Bitcoins können nicht überprüft werden

– Wenn Sie keine eigenen Bitcoin-Hash-Systeme erstellen möchten, ist dies möglicherweise langweilig.

– Geringere Gewinne – Bitcoin-Cloud-Mining-Dienste verursachen Kosten.

– Bitcoin-Mining-Verträge können die Einstellung von Operationen oder Zahlungen ermöglichen, wenn der Bitcoin-Preis zu niedrig ist.

– Mining-Software kann nicht geändert werden.

Bergbaurisiko in der Cloud:

Das Risiko von Betrug und Missmanagement ist in der Cloud-Mining-Welt weit verbreitet. Anleger sollten nur dann investieren, wenn sie mit diesen Risiken vertraut sind – wie sie sagen: „Investieren Sie niemals mehr als das, was Sie zu verlieren bereit sind.“ Informieren Sie sich über soziale Netzwerke, sprechen Sie mit alten Kunden und stellen Sie alle Fragen, die Sie für angemessen halten, bevor Sie investieren.

Ist Cloud Mining rentabel?

Die Antwort auf diese Frage hängt von einigen Faktoren ab, die die Rentabilität von Investitionen beeinflussen. Die Kosten sind der offensichtlichste Faktor. Die Servicegebühr deckt die Kosten für Strom, Unterkunft und Hardware ab. Auf der anderen Seite ist der Ruf und die Zuverlässigkeit des Unternehmens aufgrund der Häufigkeit von Betrug und Insolvenzen ein entscheidender Faktor.

Schließlich hängt die Rentabilität von Faktoren ab, die kein Unternehmen vorhersagen oder kontrollieren kann: Denken Sie nur an die hohe Volatilität von Bitcoin in den letzten drei Jahren. Wenn Sie einen Mining-Vertrag kaufen, ist es besser, einen konstanten Preis für Bitcoin anzunehmen, da Ihre andere Alternative darin besteht, Bitcoins zu kaufen und darauf zu warten, dass der Preis steigt. Ein weiterer wichtiger Faktor ist die Kapazität des gesamten Netzwerks, die von der Anzahl der Vorgänge pro Sekunde abhängt. In den letzten Jahren hat die Leistung exponentiell zugenommen. Sein Wachstum wird weiterhin auf dem Wert von Bitcoin und der Innovation bei der Entwicklung integrierter Schaltkreise für bestimmte Anwendungen beruhen.

Related posts

Bitcoin – Große Unternehmen, die Bitcoin akzeptieren

Harry

Einfache Möglichkeiten, die Bitcoin-Handelsvolatilität zu Ihren Gunsten zu ändern

Harry

ICO-Token-Bewertung und der unzulängliche Schwerpunkt auf Blockchain-Experten und ICO-Beratern

Harry

Leave a Comment