21.7 C
Manchester
Juli 19, 2019
Image default
Bitcoin

ICO-Token-Bewertung und der unzulängliche Schwerpunkt auf Blockchain-Experten und ICO-Beratern

Die Statistik konnte nicht mehr ignoriert werden. Die meisten ICOs tanken und bleiben voll, sobald die Token an den Krypto-Börsen angekommen sind, nachdem der Rausch und die Teilnahme der 'FOMO' am Crowdsale vorbei ist.

Die meisten Beobachter, die das ICO-Phänomen im Auge behalten, sind sich allgemein einig, dass der Trend in den letzten Monaten dazu geführt hat, dass ICOs nach dem Massenverkauf an Wert verlieren. Viele Käufer warten vergeblich auf den Mond, der ihnen versprochen wurde, sobald die Kryptowährung auf den Markt kommt Portal.

Was jedoch nicht diskutiert wird, ist der Hauptgrund, warum wir dieses Phänomen beobachten, und worauf sich die Teilnehmer eines Crowdsales, einschließlich der Rating-Unternehmen, auf die sich die meisten von uns verlassen, bei der Auswahl der ICOs mit dem größten Wert falsch verhalten müssen. oder hat die beste Wahrscheinlichkeit, dass der Wert steigt, sobald der Crowdsale vorbei ist.

Obwohl es viele Gründe gibt, die man für das Phänomen legitimerweise behaupten könnte, gibt es eine Tatsache, die meines Erachtens dafür verantwortlicher ist als die meisten anderen konkurrierenden Gründe: die Bewertung von ICO-Token und die unangebrachte Betonung von „Blockchain-Experten“, „ICO-Beratern“ „oder“ Technical Whizkids „für erc20 Token.

Ich habe immer gedacht, dass der Bedarf an technischen Blockchain-Experten oder technischen ICO-Beratern übertrieben oder sogar völlig falsch ist, wenn ein Projekt nach diesen Kriterien beurteilt wird, es sei denn, das Projekt versucht tatsächlich, ein brandneues Münzkonzept zu erstellen. Bei den meisten ERC20-Token und Nachahmermünzen sollte der Business-Plan, der sich hinter dem Token verbirgt, sowie die Vorgaben und Executive-Profile der Teamleiter die wirklich wichtige Überlegung sein.

Wie jeder, der in der Branche tätig ist, wissen sollte, erfordert das Erstellen eines ERC20 – Tokens von Ethereum oder ähnlicher Token von anderen Kryptowährungen keine großen technischen Fähigkeiten oder überbewerteten Blockchain – Berater (in der Tat mit neuer Software von Ethereum) ERC20 Token kann von einem technischen Neuling in weniger als 10 Minuten ausgeführt werden.

Daher sollte Technik für Token nicht länger eine große Rolle spielen. Der Schlüssel sollte der Geschäftsplan sein; Niveau der Geschäftserfahrung; die Kompetenz der Projektleiter und die Geschäftsmarketingstrategie des Hauptunternehmens, das die Mittel beschafft.

Ehrlich gesagt, kann ich als selbst über 30-jähriger Anwalt und Unternehmensberater mehrerer Unternehmen weltweit nicht nachvollziehen, warum immer wieder nach russischen, koreanischen oder chinesischen „Crypto Whiz“ oder „Crypto Advisor“ gesucht wird, um die Stärke eines ICO zu bestimmen denn was ist eigentlich eine Crowdfunding-Kampagne für ein BUSINESS-KONZEPT …

Ich bin der festen Überzeugung, dass dies einer der Hauptgründe dafür ist, dass die meisten ICOs ihrem Prelaunch-Hype nie gerecht werden. In einer Zeit, in der es eine Fülle von Token-Erstellungssoftware, -plattformen und -freiberuflern gibt, ist der unverhältnismäßige Fokus auf die Blockchain-Erfahrung oder die technischen Fähigkeiten der Promotoren größtenteils unangebracht. Es ist wie der Versuch, den wahrscheinlichen Erfolg eines Unternehmens anhand der Fähigkeit seiner Mitarbeiter zu bewerten, eine gute Website oder App zu erstellen. Dieser Zug verließ den Bahnhof vor langer Zeit mit der Verbreitung technischer Hände auf freiberuflichen Websites wie Guru; Upwork, Freelancer und sogar Fiverr.

Die Leute schienen zu sehr mit dem Hype und der technischen Qualifikation der Leute, die für ein ICO werben, beschäftigt zu sein, insbesondere mit Token, die auf dem ERC20-Ethereum basieren, und fragten sich, warum ein technisch überlegener Russe, Chinese oder Koreaner nach der Spendenaktion nicht das geschäftliche Ziel des Unternehmens erreichen kann.

Sogar viele unserer ICO Rating-Unternehmen schienen der Kryptoerfahrung der Teammitglieder, der Anzahl der Kryptoberater und der ICO-Erfolgserfahrung, die sie in ihrem Team gesammelt haben, unverhältnismäßig viele Punkte zuzuweisen, anstatt sich auf das zugrunde liegende Geschäftsmodell zu konzentrieren mit den eingeworbenen Mitteln erstellt werden

Wenn man versteht, dass über 90% der Kryptos und ICOs auf dem Markt nur Token sind, um Crowdfunds für eine Idee zu generieren, und nicht um der Token willen, verlagert sich der Schwerpunkt der Leute vom technischen Standpunkt auf die relevantere Evaluierungsarbeit die Geschäftsidee selbst und Corporate Business Plan.

Sobald wir in diese Ära der Evaluierung eingetreten sind, bevor wir uns für den Kauf oder die Investition in eine Kryptowährung entscheiden, werden wir beginnen, die zukünftigen Aussichten oder den Wert unserer Tokens auf der Grundlage solider geschäftlicher Überlegungen zu bewerten, wie z.

– Swot-Analyse des Unternehmens und seiner Promotoren

– Führungskompetenz und Erfahrung der Teamleiter

– Die Solidität der Geschäftsidee über die Erstellung eines Tokens hinaus

– Der Marketingplan und die Strategie des Unternehmens, um diese Ideen zu verkaufen

– Die Fähigkeit, die zugrunde liegenden Produkte auf den Markt zu bringen

– Der Kundenstamm für die vom Unternehmen zu erstellenden Produkte und Dienstleistungen

– und Grundlage für die geplante Akzeptanz auf dem Markt

Was die meisten Menschen nicht begriffen haben, ist, dass das Potenzial für eine Wertsteigerung ihrer Tokens nach dem ICO nicht so sehr von irgendetwas Technischem abhängt, sondern von den guten Dingen, die im Unternehmen geschehen, um die Gelder zu beschaffen, und der wahrgenommenen Steigerung der Bewertung des Unternehmens es rollt seinen Geschäftsplan aus und liefert seine Geschäftsprodukte aus.

Natürlich ist der Kauf von Kryptowährung kein Kauf von Aktien und kein Kauf von Wertpapieren in einem Unternehmen. Wir verstehen das, aber Token reagieren ähnlich wie Aktien auf gute oder schlechte Nachrichten über ein Unternehmen. Der einzige Unterschied besteht darin, dass bei Kryptos der Effekt um das 100-fache vergrößert wird.

Wenn ein Unternehmen einen finanziellen oder geschäftlichen Meilenstein erreicht, steigt der Preis seines Tokens an der Börse … und er sinkt schnell, wenn nichts Gutes passiert. Also, was das Unternehmen tun wird und wie es es nach dem ICO tun wird, sollte von größter Wichtigkeit für jeden sein, der den Wert seiner Tokens nicht sehen und für immer unten bleiben möchte.

Sicher, die meisten Tokens würden sinken, sobald die Tokens einen Krypto-Austausch nach dem ICO durchlaufen, weil diejenigen, die sofort Gewinne mitnehmen wollen, aber ob es jemals wieder zu den erwarteten mehrstelligen Gewinnen kommen würde, hängt immer von den Kriterien ab Ich habe bereits oben skizziert. Nachdem Sie einen Token gekauft haben, geht der Wert der „Crypto Advisor“ und „Technical Whizkids“ in Bezug auf das Potenzial Ihrer Token für den Mond auf Null.

In Anbetracht dieser Realität sollte sich ein intelligenter Kryptokäufer oder -investor weniger darauf konzentrieren, wie viele Kryptoberater ein Projekt hat oder wie solide das Team ist (es sei denn, das Kerngeschäft des Unternehmens ist technischer Natur), und sich mehr auf das Management konzentrieren. Marketing und potenzieller Kundenstamm des Unternehmens, der Spenden durch ein ICO sammelt.

Mit anderen Worten, vergeben Sie mehr Punkte auf der Geschäfts- und Managementseite des ICO als die technischen Fachkenntnisse, die Ihrem Token auf dem Markt nicht helfen, wenn das Geld gesammelt wurde!

Related posts

Technologieupdate für 2017

Harry

Inhaftierung wegen Centrelink-Betrugs in Queensland

Harry

Virtuelle Währungsspiele

Harry

Leave a Comment