24.3 C
Manchester
August 18, 2019
Image default
Bitcoin

Bitcoin Wallets – Alle Aspekte erklärt

BITCOIN LAGERUNG

Bitcoin ist eine berühmte digitale Währung und unterscheidet sich von den auf der ganzen Welt verwendeten physischen oder traditionellen Währungen. Dies ist eine völlig andere Art von Währung, da sie in keiner physischen Form oder Gestalt auf der Welt existiert. Sie werden grundsätzlich technisch gespeichert und in der Internetwelt genutzt. Wenn Sie Bitcoin verwenden möchten, benötigen Sie eine Bitcoin-Brieftasche.

Was ist eine Bitcoin-Brieftasche?

Im Allgemeinen ist eine Brieftasche für Bitcoin ein Softwareprogramm, in dem Bitcoins sicher aufbewahrt werden. Eine Brieftasche ähnelt einem virtuellen Bankkonto und ermöglicht es der Person, Bitcoins zu senden oder zu empfangen und die Bitcoins zu speichern. Diejenigen, die Bitcoin verwenden und Guthaben haben, erhalten für jede Bitcoin-Adresse, die in der Bitcoin-Brieftasche gespeichert ist, einen privaten Schlüssel oder eine Geheimnummer. Ohne den privaten Schlüssel ist eine Bitcoin-Transaktion nicht möglich. Sie können Ihre Bitcoin-Brieftasche von jedem Ort der Welt aus verwenden.

Der Hauptgrund für die Anschaffung eines Bitcoin-Portemonnaies ist die einfache und sichere Verwendung von Bitcoin. Es ist eine digitale Geldbörse, die problemlos auf Ihrem Smartphone und Computergeräten ausgeführt werden kann. Wenn Sie sich mit Hacking beschäftigen, ist es die beste Option, da es die volle Sicherheit Ihres Bitcoin bietet.

Verschiedene Formen einer Bitcoin-Brieftasche

Es gibt verschiedene Formen einer Bitcoin-Brieftasche, die je nach Bedarf verwendet werden.

Die vier Haupttypen einer Bitcoin-Brieftasche lauten wie folgt:

• Handy, Mobiltelefon

Diejenigen, die täglich Bitcoins verwenden, z. B. regelmäßig Handel treiben, Waren kaufen und mehr tägliche Aktivitäten ausführen, sind mit der mobilen BTC-Geldbörse bestens bedient. Es ist eine App, die auf Ihrem Smartphone läuft. Dadurch werden Ihre privaten Schlüssel gespeichert und Sie können von jedem Ort der Welt aus bequem mit Ihrem Telefon bezahlen oder Kryptomünzen verwenden.

• Netz

Mit Web-Wallets können Sie Bitcoins von überall aus einfach und mit jedem Handy oder Webbrowser verwenden. Denken Sie daran, dass Sie Ihre Web-Brieftasche sorgfältig auswählen müssen, da sie Ihren privaten Schlüssel online speichert und manchmal riskant sein kann.

• Desktop

Desktop Wallets werden heruntergeladen und auf Ihrem Computer oder Desktop installiert und bieten Ihnen die vollständige Kontrolle über das Wallet. Sie können einen privaten Schlüssel speichern und eine Kryptomünzkontoadresse zum Senden und Empfangen der Bitcoins erstellen.

• Hardware

Hardware Wallets sind Offline-Geräte und die sicherste Bitcoin-Brieftasche. Sie speichern Ihre privaten Schlüssel offline, sodass sie nicht gehackt werden können. Dies bedeutet, dass Sie auf Ihrem Computer verwenden können, wann immer Sie möchten.

Ihre Münzen sind absolut sicher, da Ihre Bitcoin-Brieftasche nur von Ihnen kontrolliert werden kann. Keine andere Person kann die Details zu Ihrem Bitcoin abrufen, es sei denn, Sie teilen das Passwort. Verwenden Sie daher Bitcoins ohne Diebstahl.

Related posts

Ist Blockchain die neueste Revolution in der Technologie?

Harry

Intelligente Bitcoin-Strategien zur Akkumulation von Goldbarren

Harry

Ein Überblick über das Ersteinzahlungsangebot (ICO)

Harry

Leave a Comment