8.4 C
Manchester
September 17, 2019
Image default
Bitcoin

Bitcoin und seine Auswirkungen auf die Währung

Bitcoin ist eine revolutionäre Währung, die 2009 eingeführt wurde! Es funktioniert, indem es Transaktionen ermöglicht, ohne dass ein Zwischenhändler erforderlich ist. Daher sind keine Banken erforderlich.

Sie erhalten auch den Vorteil, dass keine Transaktionsgebühren anfallen und Sie nicht Ihren richtigen Namen nennen müssen. Mit dieser Flexibilität hat sich Bitcoin sowohl bei Verbrauchern als auch bei Händlern durchgesetzt. Es kann auch zum Online-Kauf von Webhosting-Diensten, Lebensmitteln und fast allen anderen Diensten verwendet werden, die Sie sich online vorstellen können.

Bitcoin hat die Währung stark beeinflusst. Es kann leicht verwendet werden, um Waren anonym zu kaufen. Es bietet auch die Vorteile einfacher und billiger internationaler Zahlungen und unterliegt keinem Land oder keiner Vorschrift.

Einige Leute sehen Bitcoin als Mittel für Investitionen und kaufen Bitcoin, indem sie darauf vertrauen, dass sie an Wert gewinnen werden.

Um Bitcoins zu erhalten, können Sie auf einem Exchange-Marktplatz kaufen, auf dem Benutzer sie in verschiedenen Währungen kaufen oder verkaufen können.

Das Übertragen von Bitcoins erfolgt auf einfache Weise, indem Bitcoins mithilfe mobiler Apps oder ihrer PCs online an eine andere Person weitergeleitet werden. Es ist wie digitales Senden von Bargeld.

Mit Bitcoins verfügen Sie über einen Währungswert, der in einer sogenannten „digitalen Geldbörse“ gespeichert werden kann, die entweder in der Cloud oder auf einem Computer vorhanden ist. Diese digitale Geldbörse ist wie ein virtuelles Bankkonto, mit dem Kontoinhaber Bitcoins senden oder empfangen, Waren und Dienstleistungen kaufen oder speichern können.

Obwohl die meisten Bankkonten von der FDIC versichert sind, sind Bitcoin-Geldbörsen nicht versichert, dennoch sind sie sicher und bieten Vorteile in Bezug auf die Zahlungsflexibilität.

Im Gegensatz zum US-Dollar, Gold, Silber oder einigen anderen Edelmetallen sind Bitcoins rar und diese Knappheit ist algorithmisch.

In Bezug auf internationale Überweisungen ist Bitcoin ein Gewinner. Es gibt keine Sorge um Betrug oder Sicherheit. In einigen Geldwechselgeschäften könnten Arbeitsmigranten beispielsweise Bitcoin verwenden, um Zahlungen per E-Mail von einer Nation an eine andere zu senden.

Am 27. Juni 2014 sollte die US-Regierung rund 30.000 BTC versteigern, die aus der Schließung von Silk Road, einer Online-Schwarzmarktoperation, beschlagnahmt wurden. Zu dieser Zeit betrug der Wert von Bitcoins 633,84 Dollar. Heute ist ein Bitcoin ungefähr 655,48 US-Dollar wert, als dieser Artikel geschrieben wurde.

Wenn Sie sich einige der örtlichen Händler in der Innenstadt, in den Innenstädten oder online ansehen, sehen Sie die Akzeptanz des Bitcoin-Logos im Fenster oder an der Tür.

Bitcoin reift immer noch und macht einen enormen Fortschritt hin zu einer der vernünftigsten Währungen, die jemals geschaffen wurden.

Related posts

Erfahren Sie, wie Sie Bitcoins austauschen

Harry

Blockchain: Open Source Geld

Harry

Schritt für Schritt Anleitung zu Bitcoin Investment

Harry

Leave a Comment